Monatsarchiv für Juni 2011

EHEC und die Idylle

Sonntag, den 5. Juni 2011

Es ist Sonntagmorgen. Unten auf dem Balkon sitzt eine halbe Familie bei Frühstücksei, Tomatensaft und Honigbrötchen. Die Rasen, die sonst unter der Trockenheit und den Planierrasenmähern leiden, und die zurückgeschnittenen Büsche und Bäume haben in der Nacht die ganze Nässe eines zweistündigen Gewitters getankt und stehen nun in leuchtendem Grün. Es riecht nach Benzin von [...]