Archiv für Oktober 2008

Ein neuer Blog – eine neue Adresse

Mittwoch, 1. Oktober 2008

Die Prophecy Factory hat sich etliche Jahre im Dornröschenschlaf befunden. Sie bot einen bunten Supermarkt an Informationen über die deutsche Sprache, über Verkehrsverbünde und die Deutsche Bahn, Linklisten zum Thema Ärzte, Krankenhäuser und Krankheiten.

Ins Leben gerufen wurde die Seite 1999 mit fast täglich aktualisierten Texten über den Krieg in Jugoslawien und die politische Entwicklung in diesem Umfeld. Die Verfasserin versuchte, den Kriegsverlauf vorherzusagen – daher der Name “Prophecy Factory”.

Ein englischsprachiger Titel, der dem Anspruch entgegenkommen sollte, Informationen nicht nur in deutscher, sondern auch in englischer Sprache zu liefern. Dies geschah auf den Verkehrsseiten, die durchgängig zweisprachig aufgezogen waren.

Zu einer internationaleren Orientierung kehrt die Prophecy Factory im Jahre 2010 zurück. Allerdings zunächst nur inhaltlich, denn wir werden hier überwiegend Interviews mit der bisher unbekannten Sprachwissenschaftlerin und Völkerkundlerin Valentina Bonterra wiedergeben, die überwiegend englischsprachig vorliegen, aber nur in wenigen Publikationen veröffentlicht wurden.

Jasmin Cutter